Über diesen Kurs

25,566 kürzliche Aufrufe
Zertifikat zur Vorlage
Erhalten Sie nach Abschluss ein Zertifikat
100 % online
Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.
Flexible Fristen
Setzen Sie Fristen gemäß Ihrem Zeitplan zurück.
Stufe „Mittel“

A background in health sciences or/and quantitative methods would be useful, but not essential.

Ca. 8 Stunden zum Abschließen
Englisch
Untertitel: Englisch

Was Sie lernen werden

  • Identify different types of biases that may occur in epidemiological studies, in order to apply strategies to reduce such biases.

Kompetenzen, die Sie erwerben

ValidityInteraction (Statistics)Information biasConfoundingSelection Bias
Zertifikat zur Vorlage
Erhalten Sie nach Abschluss ein Zertifikat
100 % online
Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.
Flexible Fristen
Setzen Sie Fristen gemäß Ihrem Zeitplan zurück.
Stufe „Mittel“

A background in health sciences or/and quantitative methods would be useful, but not essential.

Ca. 8 Stunden zum Abschließen
Englisch
Untertitel: Englisch

von

Imperial College London-Logo

Imperial College London

Beginnen Sie damit, auf Ihren Master-Abschluss hinzuarbeiten.

Dieses Kurs ist Teil des reinen Onlineabschlusses Global Master of Public Health von Imperial College London. Wenn Sie in das komplette Programm aufgenommen werden, werden Ihre Kurse auf Ihren Abschluss angerechnet.

Lehrplan - Was Sie in diesem Kurs lernen werden

Woche
1

Woche 1

2 Stunden zum Abschließen

Module 1: Introduction to Validity and Bias

2 Stunden zum Abschließen
4 Videos (Gesamt 16 min), 6 Lektüren, 1 Quiz
4 Videos
Validity4m
Selection Bias4m
Information Bias4m
6 Lektüren
About Imperial College & the team5m
How to be successful in this course10m
Grading policy10m
Glossary & Additional readings10m
Examples of Selection and Information Bias30m
Quiz Instructions2m
1 praktische Übung
Validity and Types of Bias25m
Woche
2

Woche 2

3 Stunden zum Abschließen

MODULE 2: Confounding

3 Stunden zum Abschließen
3 Videos (Gesamt 13 min), 1 Lektüre, 1 Quiz
3 Videos
Criteria for Confounding5m
Criteria for Confounding: An Example4m
1 Lektüre
Recap: How to Identify Confounding10m
Woche
3

Woche 3

1 Stunde zum Abschließen

MODULE 3: Dealing with Confounding

1 Stunde zum Abschließen
5 Videos (Gesamt 16 min), 2 Lektüren, 1 Quiz
5 Videos
Controlling for Confounding at the Design Stage: Example2m
Controlling for Confounding at the Analysis Stage3m
Controlling for Confounding at the Analysis Stage: Example2m
Directed Acyclic Graphs (DAGs)3m
2 Lektüren
Recap: How to Control for Confounding5m
Quiz Instructions4m
1 praktische Übung
Dealing with Confounding20m
Woche
4

Woche 4

2 Stunden zum Abschließen

MODULE 4: Effect Modification

2 Stunden zum Abschließen
4 Videos (Gesamt 14 min), 3 Lektüren, 2 Quiz
4 Videos
Confounding vs Effect Modification3m
Causation3m
Course Summary1m
3 Lektüren
Confounding or Effect Modification?10m
Quiz Instructions2m
Quiz Instructions2m
2 praktische Übungen
Confounding and Effect Modification30m
Bias, Confounding and Effect Modification45m

Bewertungen

Top-Bewertungen von VALIDITY AND BIAS IN EPIDEMIOLOGY

Alle Bewertungen anzeigen

Über den Spezialisierung Epidemiology for Public Health

Thousands of new epidemiological studies are conducted every year and their results can have a profound impact on how we live our lives. Decisions regarding the food you eat, how much you exercise, where you live and what treatment you will follow if you get sick are made based on data from such studies. This specialization aims to equip you with the skills that will allow you to correctly interpret epidemiological research, consider its limitations, and design your own studies. The first course of the specialisation, Measuring Disease in Epidemiology, looks into the main measures used in epidemiology and how these can inform decisions around public health policy, screening and prevention. The second course, Study Designs in Epidemiology, provides an overview of the most common study designs, their strengths and limitations. The third course, Validity and Bias in Epidemiology, builds on the fundamental concepts taught in the previous courses to discuss bias and confounding and how they might affect study results. It also provides the essential skills to prevent and control bias and confounding and critically think about causality. At the end of this specialization you will have gained the essential skills to design and critique epidemiological research and you will be able to pursue more advanced courses in epidemiology. Although this specialization is part of the GMPH programme, it can be taken independently of the GMPH....
Epidemiology for Public Health

Häufig gestellte Fragen

  • Der Zugang zu Vorlesungen und Aufgaben hängt von der Art Ihrer Anmeldung ab. Wenn Sie einen Kurs im Gastmodus belegen, können Sie die meisten Kursmaterialien kostenlos einsehen. Um auf benotete Aufgaben zuzugreifen und ein Zertifikat zu erhalten, müssen Sie während oder nach Ihrer Gastphase das Zertifikat erwerben. Wenn Sie die Gastoption nicht sehen:

    • Der Kurs bietet möglicherweise keine Gastoption an. Sie können stattdessen eine kostenlose Testversion ausprobieren oder finanzielle Unterstützung beantragen.
    • Der Kurs kann stattdessen "Vollständiger Kurs ohne Zertifikat" anbieten. Mit dieser Option können Sie alle Kursmaterialien einsehen, die erforderlichen Aufgaben einreichen und eine Endnote erhalten. Dies bedeutet auch, dass Sie kein Zertifikat erwerben können.
  • Wenn Sie sich für den Kurs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf alle Kurse der Spezialisierung und Sie erhalten nach Abschluss aller Arbeiten ein Zertifikat. Ihr elektronisches Zertifikat wird zu Ihrer Seite „Errungenschaften“ hinzugefügt – von dort können Sie Ihr Zertifikat ausdrucken oder es zu Ihrem LinkedIn Profil hinzufügen. Wenn Sie nur lesen und den Inhalt des Kurses anzeigen möchten, können Sie kostenlos als Gast an dem Kurs teilnehmen.

  • Wenn Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, erhalten Sie eine 7-tägige, kostenlose Testversion, die Sie gebührenfrei wieder kündigen können. Danach gewähren wir keine Rückerstattungen mehr, aber Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Lesen Sie unsere vollständige Rückerstattungsrichtlinie.

  • Ja, Coursera bietet für Kursteilnehmer, die sich die Kursgebühr nicht leisten können, finanzielle Unterstützung an. Bewerben Sie sich dafür, indem Sie auf den Link für finanzielle Unterstützung links unter der Schaltfläche „Anmelden“ klicken. Sie werden zum Ausfüllen eines Antrags aufgefordert und werden bei Genehmigung benachrichtigt. Diesen Schritt müssen Sie für jeden Kurs der Spezialisierung ausführen, auch für das Abschlussprojekt. Mehr erfahren

Haben Sie weitere Fragen? Besuchen Sie das Hilfe-Center für Teiln..