Create UI in Unity Part 3 - Settings Menu

von
In diesem angeleitetes Projekt werden Sie:

Use Unity's UI Toolkit to create a user interface for a menu.

Customize each user interface element's properties to make it look better.

Understand how each UI component functions.

2 hours
Anfänger
Kein Download erforderlich
Video auf geteiltem Bildschirm
Englisch
Nur Desktop

In this two-hour, project-based course, you will be introduced to Unity's User Interface (UI) Toolkit for building a settings menu for your game. This project covers creating and setting up each UI component based on user selection. The guided project will introduce you to the following Unity UI concepts: - Canvas, Rect Transforms and Panels - Text, Images and Toggle switches - Sliders and Buttons This is Part 3 of a four-part series on creating a good-looking user interface for your game or other Unity application. Part 1 covered creating a screen overlay canvas for typical player-feedback such as health and score, while Part 2 showed you how to create world-space canvases to provide information and feedback on GameObjects in the environment. Part 4 will show you how to create a UI that will automatically adapt to the aspect ratio of any screen. This series makes use of the sci-fi-themed Unity project created in Create Power-Ups and Obstacles with C# in Unity. It compliments this guided project and, although not a prerequisite, is recommended for a more well-rounded understanding of the concepts presented herein.

Kompetenzen, die Sie erwerben werden

  • Video-game Development

  • C sharp (C#) Programming Language

  • Unity 3D

  • Unity

  • Application development

Schritt für Schritt lernen

In einem Video, das auf einer Hälfte Ihres Arbeitsbereichs abgespielt wird, führt Sie Ihr Dozent durch diese Schritte:

  1. Introduction and License Activation

  2. Create a basic Settings Menu

  3. Spruce up the Settings Menu with Sci-fi Graphics

  4. Wire the Player Name and Axis Settings to Game-Variables

  5. Wire the Sliders to the Mouse Sensitivity

  6. Wire the Dropdown Menu to the Skybox

Ablauf angeleiteter Projekte

Ihr Arbeitsbereich ist ein Cloud-Desktop direkt in Ihrem Browser, kein Download erforderlich

Ihr Dozent leitet Sie in einem Video mit geteiltem Bildschirm Schritt für Schritt an.

Häufig gestellte Fragen

Mit dem Kauf eines angeleiteten Projekts erhalten Sie alles, was Sie zum Abschließen des angeleiteten Projekts benötigen, einschließlich des Zugriffs auf einen Cloud-Desktop-Arbeitsbereich über Ihren Webbrowser, der die Dateien und Software enthält, die Sie für den Start benötigen, sowie schrittweise Videoanweisungen von einem Fachexperten.

Da Ihr Arbeitsbereich einen Cloud-Desktop enthält, der für einen Laptop oder Desktop-Computer ausgelegt ist, sind angeleitete Projekte auf Ihrem Mobilgerät nicht verfügbar.

Die Dozenten bei angeleiteten Projekten sind Fachexperten, die Erfahrung in den Fähigkeiten, Werkzeugen oder Bereichen der jeweiligen Projekte haben und leidenschaftlich daran interessiert sind, ihr Wissen weiterzugeben und so Millionen von Lernenden auf der ganzen Welt zu beeinflussen.

Sie können alle von Ihnen erstellten Dateien aus dem angeleiteten Projekt herunterladen und speichern. Zu diesem Zweck können Sie die Funktion „Dateibrowser“ verwenden, wenn Sie auf Ihren Cloud-Desktop zugreifen.

Bei angeleiteten Projekten ist keine Erstattung möglich. Lesen Sie unsere komplette Rückerstattungsrichtlinie.

Für angeleitete Projekte ist keine finanzielle Unterstützung verfügbar.

Für angeleitete Projekte ist kein Auditing verfügbar.

Oben auf der Seite können Sie auf das Erfahrungsniveau für dieses angeleitete Projekt klicken, um das vorausgesetzte Wissen anzuzeigen. Auf jedem Niveau führt der Dozent Schritt für Schritt durch das angeleitete Projekt.

Ja, alles, was Sie zum Abschließen Ihres angeleiteten Projekts benötigen, finden Sie auf einem Cloud-Desktop, der in Ihrem Browser verfügbar ist.

Sie lernen durch Praxis, indem Sie Aufgaben in einer Split-Screen-Umgebung direkt in Ihrem Browser erledigen. Auf der linken Seite des Bildschirms erledigen Sie die Aufgabe in Ihrem Arbeitsbereich. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie einen Dozenten, der Sie schrittweise durch das Projekt führt.