Einstieg in die Raeumliche Datenanalyse mit GeoDa

von
In diesem angeleitetes Projekt werden Sie:
2 Stunden
Anfänger
Kein Download erforderlich
Video auf geteiltem Bildschirm
Deutsch
Nur Desktop

Am Ende dieses Projekts wirst du mit ein paar Grundlagen der räumlichen Datenanalyse in GeoDa vertraut sein. Zum Beispiel wirst du lernen, wo du die Software und kostenlose Datensätze finden kannst. Außerdem erhältst du eine Einführung in die Software und lernst, wie man mehrere Daten-Layer in eine Karte einfügt. Die räumliche Datenanalyse hat über die letzten Jahrzehnte stets an Bedeutung zugenommen. Die Anfänge sind oft auf John Snow’s Karten, welche die Cholera Epidemie im 18. Jahrhundert veranschaulichen, zurückzuführen. Heutzutage wird die räumliche Datenanalyse in vielen verschiedenen Aufgabenfeldern verwendet, wie zum Beispiel für die Planung von Städten und Infrastruktur, um Verbrechen zu visualisieren und für das Notfallmanagement. In 2003 haben Dr. Luc Anselin und sein Team an der University of Chicago GeoDa entwickelt, um eine kostenlose Software zur Verfügung zu stellen, die hilft die altmodischen Stecknadelkarten zu digitalisieren.

Kompetenzen, die Sie erwerben werden

  • Spatial Analysis

  • Data Analysis

  • Geographic Information System (GIS)

  • GeoDa

Schritt für Schritt lernen

In einem Video, das auf einer Hälfte Ihres Arbeitsbereichs abgespielt wird, führt Sie Ihr Dozent durch diese Schritte:

Ablauf angeleiteter Projekte

Ihr Arbeitsbereich ist ein Cloud-Desktop direkt in Ihrem Browser, kein Download erforderlich

Ihr Dozent leitet Sie in einem Video mit geteiltem Bildschirm Schritt für Schritt an.

Häufig gestellte Fragen