Über dieses Spezialisierung
8,946 kürzliche Aufrufe

Kurse, die komplett online stattfinden

Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.

Flexibler Zeitplan

Festlegen und Einhalten flexibler Termine.

Stufe „Anfänger“

For Introduction to Virtual Reality, no prior knowledge is required. For later courses in the specialization, basic programming knowledge is needed.

Ca. 6 Monate zum Abschließen

Empfohlen werden 4 Stunden/Woche

Englisch

Untertitel: Englisch, Russisch, Arabischer Raum

Was Sie lernen werden

  • Check

    Discover the fundamentals of Virtual Reality, the hardware and history, different applications, and the psychology and challenges of the medium.

  • Check

    Learn the basics of 3D graphics, how we create objects and how to lay them out to create an environment.

  • Check

    Explore how you interact with a VR world, including the concepts and technologies of VR interaction.

  • Check

    Utilise the skills you have learnt to create your own VR game or project.

Kompetenzen, die Sie erwerben

Interaction Design3d computer graphicsVirtual WorldVirtual Reality

Kurse, die komplett online stattfinden

Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.

Flexibler Zeitplan

Festlegen und Einhalten flexibler Termine.

Stufe „Anfänger“

For Introduction to Virtual Reality, no prior knowledge is required. For later courses in the specialization, basic programming knowledge is needed.

Ca. 6 Monate zum Abschließen

Empfohlen werden 4 Stunden/Woche

Englisch

Untertitel: Englisch, Russisch, Arabischer Raum

So funktioniert die Spezialisierung

Kurse absolvieren

Eine Coursera-Spezialisierung ist eine Reihe von Kursen, in denen Sie eine Kompetenz erwerben. Um zu beginnen, melden Sie sich direkt für die Spezialisierung an oder überprüfen Sie deren Kurse und wählen Sie denjenigen Kurs aus, mit dem Sie beginnen möchten. Wenn Sie einen Kurs abonnieren, der Bestandteil einer Spezialisierung ist, abonnieren Sie automatisch die gesamte Spezialisierung Es ist in Ordnung, wenn Sie nur einen Kurs absolvieren möchten — Sie können Ihren Lernprozess jederzeit unterbrechen oder Ihr Abonnement kündigen. Gehen Sie zu Ihrem Kursteilnehmer-Dashboard, um Ihre Kursanmeldungen und Ihren Fortschritt zu verfolgen.

Praxisprojekt

Jede Spezialisierung umfasst ein Praxisprojekt. Sie müssen das Projekt/die Projekte erfolgreich abschließen, um die Spezialisierung abzuschließen und Ihr Zertifikat zu erwerben. Wenn die Spezialisierung einen separaten Kurs für das Praxisprojekt umfasst, müssen Sie zunächst alle anderen Kurse abschließen, bevor Sie damit beginnen können.

Zertifikat erwerben

Wenn Sie alle Kurse und das Praxisprojekt abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Zertifikat, dass Sie für potenzielle Arbeitgeber und Ihr berufliches Netzwerk freigeben können.

how it works

Es gibt 5 Kurse in dieser Spezialisierung

Kurs1

Introduction to Virtual Reality

4.7
327 Bewertungen
74 Bewertungen
Kurs2

3D Models for Virtual Reality

4.7
118 Bewertungen
26 Bewertungen
Kurs3

3D Interaction Design in Virtual Reality

4.7
49 Bewertungen
7 Bewertungen
Kurs4

Building Interactive 3D Characters and Social VR

4.2
34 Bewertungen
6 Bewertungen

Dozenten

Avatar

Dr Sylvia Xueni Pan

Lecturer, Department of Computing
Goldsmiths, University of London
Avatar

Dr Marco Gillies

Senior Lecturer
Computing Department, Goldsmiths, University of London

Über University of London

The University of London is a federal University which includes 18 world leading Colleges. Our distance learning programmes were founded in 1858 and have enriched the lives of thousands of students, delivering high quality University of London degrees wherever our students are across the globe. Our alumni include 7 Nobel Prize winners. Today, we are a global leader in distance and flexible study, offering degree programmes to over 50,000 students in over 180 countries. To find out more about studying for one of our degrees where you are, visit www.london.ac.uk...

Über Goldsmiths, University of London

Championing research-rich degrees that provoke thought, stretch the imagination and tap into tomorrow’s world, at Goldsmiths we’re asking the questions that matter now in subjects as diverse as the arts and humanities, social sciences, cultural studies, computing, and entrepreneurial business and management. We are a community defined by its people: innovative in spirit, analytical in approach and open to all....

Häufig gestellte Fragen

  • Ja! Um loszulegen, klicken Sie auf die Kurskarte, die Sie interessiert, und melden Sie sich an. Sie können sich anmelden und den Kurs absolvieren, um ein teilbares Zertifikat zu erwerben, oder Sie können als Gast teilnehmen, um die Kursmaterialien gratis einzusehen. Wenn Sie einen Kurs abonnieren, der Teil einer Spezialisierung ist, abonnieren Sie automatisch die gesamte Spezialisierung. Auf Ihrem Kursteilnehmer-Dashboard können Sie Ihren Fortschritt verfolgen.

  • Dieser Kurs findet ausschließlich online statt, Sie müssen also zu keiner Sitzung persönlich erscheinen. Sie können jederzeit und überall über das Netz oder Ihr Mobilgerät auf Ihre Vorträge, Lektüren und Aufgaben zugreifen.

  • The Specialisation contains five courses, each of which has four modules of content. You should be able to complete each module in approximately five hours of work, meaning that the Specialisation as a whole should take you 100 hours to complete. Each course has an indicative four week structure but you are welcome to complete each course at your own pace.

  • You will need to have basic programming knowledge before embarking on later courses in the specialisation. For Introduction to Virtual Reality, no prior knowledge is required.

  • We strongly recommend that you take the courses in the suggested order, but this is not required. As the fifth course, Creating Your First Virtual Reality Game, will draw on aspects of all of the other courses in the Specialisation, you will need to complete these before embarking on this part of the Specialisation.

  • No, these MOOCs are not credit bearing.

  • Even if you have no previous experience in Virtual Reality and/or game programming, by the end of the specialisation you will be able to evaluate existing VR applications, and design, test, and implement your own VR experiences/games using Unity.

Haben Sie weitere Fragen? Besuchen Sie das Hilfe-Center für Teiln..