Object Localization with TensorFlow

4.3
Sterne

63 Bewertungen

von

3.729 bereits angemeldet

In diesem Kostenloses angeleitetes Projekt werden Sie:

Create synthetic data for model training

Create and train a multi output neural network to perform object localization

Create custom metrics and calbacks in Keras

Präsentieren Sie diese praktische Erfahrung in einem Vorstellungsgespräch

2 hours
Mittel
Kein Download erforderlich
Video auf geteiltem Bildschirm
Englisch
Nur Desktop

Welcome to this 2 hour long guided project on creating and training an Object Localization model with TensorFlow. In this guided project, we are going to use TensorFlow's Keras API to create a convolutional neural network which will be trained to classify as well as localize emojis in images. Localization, in this context, means the position of the emojis in the images. This means that the network will have one input and two outputs. Think of this task as a simpler version of Object Detection. In Object Detection, we might have multiple objects in the input images, and an object detection model predicts the classes as well as bounding boxes for all of those objects. In Object Localization, we are working with the assumption that there is just one object in any given image, and our CNN model will classify and localize that object. Please note that you will need prior programming experience in Python. You will also need familiarity with TensorFlow. This is a practical, hands on guided project for learners who already have theoretical understanding of Neural Networks, Convolutional Neural Networks, and optimization algorithms like Gradient Descent but want to understand how to use use TensorFlow to solve computer vision tasks like Object Localization.

Anforderungen

Prior programming experience in Python. Conceptual understanding of Neural Networks. Prior experience with TensorFlow and Keras.

Kompetenzen, die Sie erwerben werden

  • Deep Learning

  • Machine Learning

  • Tensorflow

  • Computer Vision

  • keras

Schritt für Schritt lernen

In einem Video, das auf einer Hälfte Ihres Arbeitsbereichs abgespielt wird, führt Sie Ihr Dozent durch diese Schritte:

  1. Introduction

  2. Download and Visualize Data

  3. Create Examples

  4. Plot Bouding Boxes

  5. Data Generator

  6. Model

  7. Custom Metric: IoU

  8. Compile the Model

  9. Custom Callback

  10. Model Training

Ablauf angeleiteter Projekte

Ihr Arbeitsbereich ist ein Cloud-Desktop direkt in Ihrem Browser, kein Download erforderlich

Ihr Dozent leitet Sie in einem Video mit geteiltem Bildschirm Schritt für Schritt an.

Bewertungen

Top-Bewertungen von OBJECT LOCALIZATION WITH TENSORFLOW

Alle Bewertungen anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Da Ihr Arbeitsbereich einen Cloud-Desktop enthält, der für einen Laptop oder Desktop-Computer ausgelegt ist, sind angeleitete Projekte auf Ihrem Mobilgerät nicht verfügbar.

Die Dozenten bei angeleiteten Projekten sind Fachexperten, die Erfahrung in den Fähigkeiten, Werkzeugen oder Bereichen der jeweiligen Projekte haben und leidenschaftlich daran interessiert sind, ihr Wissen weiterzugeben und so Millionen von Lernenden auf der ganzen Welt zu beeinflussen.

Sie können alle von Ihnen erstellten Dateien aus dem angeleiteten Projekt herunterladen und speichern. Zu diesem Zweck können Sie die Funktion „Dateibrowser“ verwenden, wenn Sie auf Ihren Cloud-Desktop zugreifen.

Oben auf der Seite können Sie auf das Erfahrungsniveau für dieses angeleitete Projekt klicken, um das vorausgesetzte Wissen anzuzeigen. Auf jedem Niveau führt der Dozent Schritt für Schritt durch das angeleitete Projekt.

Ja, alles, was Sie zum Abschließen Ihres angeleiteten Projekts benötigen, finden Sie auf einem Cloud-Desktop, der in Ihrem Browser verfügbar ist.

Sie lernen durch Praxis, indem Sie Aufgaben in einer Split-Screen-Umgebung direkt in Ihrem Browser erledigen. Auf der linken Seite des Bildschirms erledigen Sie die Aufgabe in Ihrem Arbeitsbereich. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie einen Dozenten, der Sie schrittweise durch das Projekt führt.