Maschinelles Lernen

Kurse zum maschinellen Lernen konzentrieren sich auf die Erstellung von Systemen, um große Datenmengen zu nutzen und von ihnen lernen zu können. Themen der Kurse beinhalten prädiktive Algorithmen, Natural Language Processing und statistische Mustererkennung.

...

Erwerben Sie Ihr Zertifikat

Derzeit beliebte Kurse

Earn the Supply Chain Excellence MasterTrack™ Certificate from a top-ranked business school.

University of London

Bachelor of Computer Science

This bachelor's degree offers 7 concentrations so students can pick where their career goes

Die beliebtesten Zertifikate

Best of Machine Learning & AI

Beliebteste Kurse

Die besten Kurse

Master Fundamental Math Skills and Statistics for Data Science

Praktische Grundlagen des maschinellen Lernens und KI

    Häufig gestellte Fragen zum Thema Maschinelles Lernen

  • Das maschinelle Lernen ist ein Gebiet der künstlichen Intelligenz, bei dem Computersysteme erstellt werden, die ohne menschliches Eingreifen von Daten lernen können. Bei diesen leistungsfähigen Verfahren werden ausgefeilte Analysemodelle erstellt, die zum Erkennen von Mustern in einem speziellen Dataset 'trainiert' werden, bevor sie diese Muster auf immer mehr Daten anwenden. Dabei wird die Leistung ohne weiteres Eingreifen stetig verbessert.

    Beispielsweise ermöglicht maschinelles Lernen immer genauere Bilderkennungsalgorithmen. Menschliche Programmierer stellen z. B. einen relativen kleinen Satz aus Bildern bereit, die als 'Autos' oder 'keine Autos' bezeichnet sind und wenden die Algorithmen dann auf sehr viel mehr Bilder an, um davon zu lernen. Die im maschinellen Lernen normalerweise verwendeten iterativen Algorithmen sind zwar nicht neu, aber dank der Rechenleistung der modernen Computersysteme kann diese Art der Datenanalyse schneller als je zuvor effektiv arbeiten.