Über diesen Kurs

555,353 kürzliche Aufrufe

Karriereergebnisse der Lernenden

43%

nahm einen neuen Beruf nach Abschluss dieser Kurse auf

30%

ziehen Sie für Ihren Beruf greifbaren Nutzen aus diesem Kurs
Zertifikat zur Vorlage
Erhalten Sie nach Abschluss ein Zertifikat
100 % online
Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.
Flexible Fristen
Setzen Sie Fristen gemäß Ihrem Zeitplan zurück.
Stufe „Fortgeschritten“

This is an advanced course, intended for learners with a background in mechanical engineering, computer and electrical engineering, or robotics.

Ca. 35 Stunden zum Abschließen
Englisch
Untertitel: Englisch, Spanisch

Was Sie lernen werden

  • Understand commonly used hardware used for self-driving cars

  • Identify the main components of the self-driving software stack

  • Program vehicle modelling and control

  • Analyze the safety frameworks and current industry practices for vehicle development

Karriereergebnisse der Lernenden

43%

nahm einen neuen Beruf nach Abschluss dieser Kurse auf

30%

ziehen Sie für Ihren Beruf greifbaren Nutzen aus diesem Kurs
Zertifikat zur Vorlage
Erhalten Sie nach Abschluss ein Zertifikat
100 % online
Beginnen Sie sofort und lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo.
Flexible Fristen
Setzen Sie Fristen gemäß Ihrem Zeitplan zurück.
Stufe „Fortgeschritten“

This is an advanced course, intended for learners with a background in mechanical engineering, computer and electrical engineering, or robotics.

Ca. 35 Stunden zum Abschließen
Englisch
Untertitel: Englisch, Spanisch

von

University of Toronto-Logo

University of Toronto

Lehrplan - Was Sie in diesem Kurs lernen werden

InhaltsbewertungThumbs Up96%(8,272 Bewertungen)Info
Woche
1

Woche 1

2 Stunden zum Abschließen

Module 0: Welcome to the Self-Driving Cars Specialization!

2 Stunden zum Abschließen
10 Videos (Gesamt 45 min), 4 Lektüren
10 Videos
Welcome to the Course2m
The Story of Autonomous Vehicles12m
Meet the Instructor, Steven Waslander5m
Meet the Instructor, Jonathan Kelly2m
Meet Diana, Firmware Engineer2m
Meet Winston, Software Engineer3m
Meet Andy, Autonomous Systems Architect2m
Meet Paul Newman, Founder, Oxbotica & Professor at University of Oxford5m
Why Should You Take This Course?2m
4 Lektüren
Course Prerequisites: Knowledge, Hardware & Software15m
How to Use Discussion Forums15m
Glossary of Terms10m
How to Use Supplementary Readings in This Course15m
4 Stunden zum Abschließen

Module 1: The Requirements for Autonomy

4 Stunden zum Abschließen
4 Videos (Gesamt 37 min), 3 Lektüren, 3 Quiz
4 Videos
Lesson 2: Requirements for Perception8m
Lesson 3: Driving Decisions and Actions9m
Advice for Breaking into the Self-Driving Cars Industry6m
3 Lektüren
Lesson 1 Supplementary Reading: Taxonomy of Driving30m
Lesson 2 Supplementary Reading: Requirements for Perception15m
Lesson 3 Supplementary Reading: Driving Decisions and Actions30m
3 praktische Übungen
Lesson 1: Practice Quiz30m
Lesson 2: Practice Quiz30m
Module 1: Graded Quiz50m
Woche
2

Woche 2

3 Stunden zum Abschließen

Module 2: Self-Driving Hardware and Software Architectures

3 Stunden zum Abschließen
5 Videos (Gesamt 51 min), 4 Lektüren, 1 Quiz
5 Videos
Lesson 2: Hardware Configuration Design10m
Lesson 3: Software Architecture13m
Lesson 4: Environment Representation8m
The Future of Autonomous Vehicles6m
4 Lektüren
Lesson 1 Supplementary Reading: Sensors and Computing Hardware15m
Lesson 2 Supplementary Reading: Hardware Configuration Design30m
Lesson 3 Supplementary Reading: Software Architecture30m
Lesson 4 Supplementary Reading: Environment Representation15m
1 praktische Übung
Module 2: Graded Quiz50m
Woche
3

Woche 3

5 Stunden zum Abschließen

Module 3: Safety Assurance for Autonomous Vehicles

5 Stunden zum Abschließen
8 Videos (Gesamt 71 min), 4 Lektüren, 1 Quiz
8 Videos
Lesson 2: Industry Methods for Safety Assurance and Testing17m
Lesson 3: Safety Frameworks for Self-Driving18m
Meet Professor Krzysztof Czarnecki, Safety Assurance Expert1m
Prof. Krzysztof Czarnecki on Assessing and Validating Autonomous Safety: An Impossible Task?3m
Prof. Krzysztof Czarnecki's Lessons from Aerospace: Can the AV Industry Collaborate on Safety?4m
Paul Newman on the Trolley Problem3m
How Companies Approach Autonomous Vehicle Safety5m
4 Lektüren
Lesson 1 Supplementary Reading: Safety Assurance for Self-Driving Vehicles1h
Lesson 2 Supplementary Reading: Industry Methods for Safety Assurance and Testing1h
Lesson 3 Supplementary Reading: Safety Frameworks for Self-Driving30m
How Many Miles of Driving Would It Take to Demonstrate Autonomous Vehicle Reliability?15m
1 praktische Übung
Module 3: Graded Quiz50m
Woche
4

Woche 4

9 Stunden zum Abschließen

Module 4: Vehicle Dynamic Modeling

9 Stunden zum Abschließen
8 Videos (Gesamt 74 min), 7 Lektüren, 2 Quiz
8 Videos
Lesson 2: The Kinematic Bicycle Model8m
Lesson 3: Dynamic Modeling in 2D10m
Lesson 4: Longitudinal Vehicle Modeling11m
Lesson 5: Lateral Dynamics of Bicycle Model7m
Lesson 6: Vehicle Actuation9m
Lesson 7: Tire Slip and Modeling10m
Challenges for the Industry4m
7 Lektüren
Supplementary Readings for Module 430m
Lesson 2 Supplementary Reading: The Kinematic Bicycle Model30m
Lesson 3 Supplementary Reading: Dynamic Modeling in 3D30m
Lesson 4 Supplementary Reading: Longitudinal Vehicle Modeling30m
Lesson 5 Supplementary Reading: Lateral Dynamics of Bicycle Model30m
Lesson 6 Supplementary Reading: Vehicle Actuation45m
Lesson 7 Supplementary Reading: Tire Slip and Modeling30m

Bewertungen

Top-Bewertungen von INTRODUCTION TO SELF-DRIVING CARS

Alle Bewertungen anzeigen

Über den Spezialisierung Selbstfahrende Autos

Be at the forefront of the autonomous driving industry. With market researchers predicting a $42-billion market and more than 20 million self-driving cars on the road by 2025, the next big job boom is right around the corner. This Specialization gives you a comprehensive understanding of state-of-the-art engineering practices used in the self-driving car industry. You'll get to interact with real data sets from an autonomous vehicle (AV)―all through hands-on projects using the open source simulator CARLA. Throughout your courses, you’ll hear from industry experts who work at companies like Oxbotica and Zoox as they share insights about autonomous technology and how that is powering job growth within the field. You’ll learn from a highly realistic driving environment that features 3D pedestrian modelling and environmental conditions. When you complete the Specialization successfully, you’ll be able to build your own self-driving software stack and be ready to apply for jobs in the autonomous vehicle industry. It is recommended that you have some background in linear algebra, probability, statistics, calculus, physics, control theory, and Python programming. You will need these specifications in order to effectively run the CARLA simulator: Windows 7 64-bit (or later) or Ubuntu 16.04 (or later), Quad-core Intel or AMD processor (2.5 GHz or faster), NVIDIA GeForce 470 GTX or AMD Radeon 6870 HD series card or higher, 8 GB RAM, and OpenGL 3 or greater (for Linux computers)....
Selbstfahrende Autos

Häufig gestellte Fragen

  • Der Zugang zu Vorlesungen und Aufgaben hängt von der Art Ihrer Anmeldung ab. Wenn Sie einen Kurs im Gastmodus belegen, können Sie die meisten Kursmaterialien kostenlos einsehen. Um auf benotete Aufgaben zuzugreifen und ein Zertifikat zu erhalten, müssen Sie während oder nach Ihrer Gastphase das Zertifikat erwerben. Wenn Sie die Gastoption nicht sehen:

    • Der Kurs bietet möglicherweise keine Gastoption an. Sie können stattdessen eine kostenlose Testversion ausprobieren oder finanzielle Unterstützung beantragen.
    • Der Kurs kann stattdessen "Vollständiger Kurs ohne Zertifikat" anbieten. Mit dieser Option können Sie alle Kursmaterialien einsehen, die erforderlichen Aufgaben einreichen und eine Endnote erhalten. Dies bedeutet auch, dass Sie kein Zertifikat erwerben können.
  • Wenn Sie sich für den Kurs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf alle Kurse der Spezialisierung und Sie erhalten nach Abschluss aller Arbeiten ein Zertifikat. Ihr elektronisches Zertifikat wird zu Ihrer Seite „Errungenschaften“ hinzugefügt – von dort können Sie Ihr Zertifikat ausdrucken oder es zu Ihrem LinkedIn Profil hinzufügen. Wenn Sie nur lesen und den Inhalt des Kurses anzeigen möchten, können Sie kostenlos als Gast an dem Kurs teilnehmen.

  • Wenn Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, erhalten Sie eine 7-tägige, kostenlose Testversion, die Sie gebührenfrei wieder kündigen können. Danach gewähren wir keine Rückerstattungen mehr, aber Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Lesen Sie unsere vollständige Rückerstattungsrichtlinie.

  • Ja, Coursera bietet für Kursteilnehmer, die sich die Kursgebühr nicht leisten können, finanzielle Unterstützung an. Bewerben Sie sich dafür, indem Sie auf den Link für finanzielle Unterstützung links unter der Schaltfläche „Anmelden“ klicken. Sie werden zum Ausfüllen eines Antrags aufgefordert und werden bei Genehmigung benachrichtigt. Diesen Schritt müssen Sie für jeden Kurs der Spezialisierung ausführen, auch für das Abschlussprojekt. Mehr erfahren

Haben Sie weitere Fragen? Besuchen Sie das Hilfe-Center für Teiln..